Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wichtige Information - Anlegerkongress 2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wichtige Information - Anlegerkongress 2020

    Liebe Kundinnen und Kunden,

    unser Anlegerkongress im Schwetzinger Schloß ist inzwischen zu einer Kultveranstaltung geworden, auf die wir uns mit Ihnen gemeinsam schon das ganze Jahr freuen. Doch wie viele andere Veranstaltungen in diesem Jahr wird auch unser Anlegerkongress zum Opfer des Corona-Wahnsinns.

    Wir hatten lange auf eine positivere Entwicklung gehofft, aber nach jetzigem Stand müssen wir davon ausgehen, dass eine Durchführung des mit 500 Teilnehmern schon längst ausverkauften Anlegerkongresses im engbestuhlten Rokkokotheater des Schwetzinger Schloßes nicht möglich sein wird.

    Um für alle Beteiligten eine möglichst große Planungssicherheit zu schaffen, haben wir uns daher schweren Herzens entschieden, den Anlegerkongress 2020 abzusagen.

    Der nächste Anlegerkongress – natürlich wieder im Schwetzinger Schloß – wird am 30.10.2021 stattfinden.

    Wir bedauern das sehr, aber in diesem Jahr sind schwere Entscheidungen leider zur neuen Normalität geworden.

    Bezüglich Ihrer bereits gebuchten Tickets möchten wir ganz nach Ihren Wünschen verfahren.

    Wenn Sie es wünschen, oder wir nichts von Ihnen hören, werden wir Ihre Tickets unkompliziert auf den nächsten Anlegerkongress übertragen, so dass Sie schon jetzt ihre Karten und den alten Eintrittspreis sicher haben.

    Sollten Sie das nicht wünschen, können Sie die Tickets selbstverständlich auch zurückgeben, es freuen sich jene, die aufgrund der ausverkauften Situation dann doch noch die Möglichkeit bekommen im nächsten Jahr teilzunehmen.

    Senden Sie uns in diesem Fall bitte eine E-Mail an rueckzahlungswunsch-ticket@cashkurs.com unter Angabe Ihrer Bestellnummer und Ihrer Bankverbindung, an die wir die Rückzahlung veranlassen können. Sämtliche Zahlungsabwicklungskosten die durch den Kauf sowie die Rückzahlung entstehen übernehmen wir selbstverständlich für Sie.

    Wir hoffen Ihnen damit eine größtmögliche Flexibilität geben zu können und hoffen auf Ihr Verständnis und ein gesundes und umso fröhlicheres Wiedersehen beim Anlegerkongress 2021.

    Mit den besten Grüßen und Wünschen

    Ihr
    Dirk Müller

    #2
    Gibt es Überlegungen für ein Online Event als Ersatz, vielleicht in Form eines umfangreicheren Webinares?

    Kommentar


      #3
      Ja, eng bestuhlt etc. wg. Corona muß nur politisch gewollt und regierungskomform sein. Dann scheint es keine Rolle zu spielen (siehe BLM Demo). Die aktuell aus sozialistischen Ideologen unter der Führung einer hasserfüllten kommunistischen Führerin a la Stalin Merkel mißbraucht diese Pandemie?! als Brandbeschleuniger zur Durchsetzung ihrer antidemokratischen Ziele ????????

      Kommentar


        #4
        Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Anlegerkongress zu einer harmonischen Veranstaltung geworden waere.

        Kommentar

        Lädt...
        X