Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quartalszahlen Q1 2020 CVS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Quartalszahlen Q1 2020 CVS

    Das globale Gesundheitswesen steht immer noch vor Herausforderungen. Blickt man aber auf die Prognosen zurück, die noch vor sechs Wochen getätigt wurden, so ist der damals erwartete Kollaps weitestgehend ausgeblieben. Unser Anbieter für Pharmazie und einer Vielzahl von Dienstleistungen rund um das Gesundheitswesen konnte den Umsatz um 8,3 % auf 66,8 Mrd. USD gegenüber Q1 2019 steigern. Die operativen Kosten stiegen natürlich mit - aber in einem vorteilhaften Verhältnis. Netto verdiente man zwei Mrd. nach noch 1,4 Mrd. USD in Q1 2019. Alle Bereiche trugen zum Wachstum und der Ergebnisverbesserung bei.
    Der operative Cash Flow kletterte um fast 70 %, die Abwicklung von Aufträgen im Pharmaziesegment wuchs um 60 % auf 541 Mio. Das Volumen für Individualrezepte legten zehn Prozent zu. Die Anzahl der Mitglieder konnte von 22,87 Mio. (Q1 2019) auf 23,5 Mio. erhöht werden. Der Cashbestand per Ende März 2020 wurde mit 12,7 Mrd. in der Bilanz ausgewiesen. Zum Vergleich: per Ende März 2019 waren es noch 8,3 Mrd. USD. Das Management gab sogar einen Ausblick für 2020, das EPS (GAAP) soll zwischen 5,47 und 5,60 USD und der operative Cash Flow um elf Mrd. USD liegen.

    Herzliche Grüße
    Ihr Fonds Team
    Ingo Nix
Lädt...
X