Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quartalszahlen Q3 2020 Microsoft

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Quartalszahlen Q3 2020 Microsoft

    Microsoft ist wie immer seiner Zeit voraus und so berichteten die US-Amerikaner schon die Resultate für das dritte Quartal 2020. Kleiner Spaß in Phasen von Homeoffice. Grund ist, dass Microsoft gebrochene Geschäftsjahre hat und deshalb schon Q3 für das Fiskaljahr 2020 berichtete, das Quartal endete trotzdem am 31.03.20. Der Umsatz lag bei 35 Mrd. USD, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahresquartal um 15 Prozent entsprach. Der operative Ertrag kletterte sogar um 25 Prozent auf 13 Mrd. USD., netto blieben 10,8 Mrd. in den Büchern. CEO Satya Nadell betonte im Call die Tatsache, dass man in nur zwei Monaten die digitale Transformation von sonst zwei Jahren gesehen habe. Der Cloudbereich wuchs 27 Prozent auf 12,3 Mrd. USD, Productivity und Business Prozesse konnte 15 Prozent auf 11,7 Mrd. zulegen. Die Bruttomarge lag gut 2 Punkte höher bei 69 Prozent für die vergangenen drei Monate. Der Free Cash Flow lag mit 13,7 Mrd. deutlich über den 10,9 Mrd. USD des Vergleichszeitraums im Jahr 2019. Laut Management werden sich wohl einige Projekte verzögern im April und Mai, aber trotzdem geht man im Ausblick von leicht steigenden Umsätzen aus.

    Herzliche Grüße
    Ihr Fonds Team
    Ingo Nix
Lädt...
X