Letzte Woche erschien ein sehr umfassend recherchierter und ausgesprochen negativer Bericht über das Gschäftsgebahren von Universal Health Services im Bereich der Psychatrischen Kliniken. Untersuchungen gegen UHS wurden eingeleitet. Aufgrund der Detailtiefe des investigativen Berichtes gehen wir davon aus, dass er in wesentlichen Punkten zutreffend ist. Da ein solches Verhalten mit unseren Wertvorstellungen in keiner Weise vereinbar ist, haben wir UHS letzte Woche konsequenter Weise umgehend aus dem Depot genommen

https://www.buzzfeed.com/rosalindada...Bl#.fp0mO093m0