Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unternehmensethik

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Unternehmensethik

    von CS Seite kopiert:

    Wie in der Vergangenheit berichtet, gehörte Wells Fargo zu den aggressivsten an den Energiesektor Kredit gewährenden Banken in den Vereinigten Staaten. Darunter finden sich vor allem viele kleine und mittelgroße Explorations-, Fracking und Förderunternehmen, die im aktuellen Marktumfeld mit dem Rücken zur Wand stehen.

    Die Größenordnung ist mir nicht bekannt, aber man könnte bei Fracking durchaus den Ethik-Knüppel rausholen....

    Eine Anregung zum Nachdenken zumal aus dem Bericht auch hervorgeht,dass die Kreditausfälle gar signifikante Dimension annehmen...

    #2
    Meine rein persönliche Meinung ist, dass man immer etwas konstruieren kann, warum etwas genau besonders schlecht ist und gegen irgendjemands ethische Weltanschaung verstößt. Welcher super öko fährt nicht Auto, baut seine Lebensmittel nur selbst an etc. Nutzt Greenpeace Schiffe mit Dieselantrieb?... Wieviele aus ökologisch sinnvolle Projekte wurden durch Wells Fargo unterstürtzt (wer bestimmt was sinnvoll ist, wer hat welche Zahlen auf welcher Grundlage verwendet.....) Das ganze ist sehr schwierig.....aus meiner Sicht sollte man hier nichts übertreiben was vermeintliche Ethik betrifft...

    In diesem Zusammenhang möchte ich unter anderem den Beitrag von Dirk Müller Nr. #2 anführen.
    https://forum.dirk-mueller-fonds.de/...isch-schwierig

    PS: ZDF zu Aufällen und Verlinkungen zu Quellen wären wünschenswert
    Zuletzt geändert von Borger; 09.05.2016, 19:50.

    Kommentar

    Lädt...
    X