Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ERfahrungen mit Fondsvermittlung24 oder Fondsdiscount oder Discount Banken?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ERfahrungen mit Fondsvermittlung24 oder Fondsdiscount oder Discount Banken?

    Hallo,
    ich bin seit vielen Jahren Leser von Cashkurs und habe jetzt eine konkrete Frage an euch.
    Ich habe bei 3 verschiedene Banken Depots und will die jetzt zusammenlegen.
    Aufgrund der hohen Kosten beim Kaufen und Verkaufen versuche ich jetzt über die DM verlinkte Fondsvermittlung24 oder Fondsdiscount zukünftig Kosten zu minimieren. Wer hat Erfahrung mit diesen Dienstleistern? Diese arbeiten ja nur mit einigen Banken zusammen. Habe in diesem Zusammenhang überlegt alle Depots auf die Augsburger AG Bank zu übertragen.
    Was haltet ihr von dieser Idee oder könnt ihr die Discount Banken oder eine andere günstige "sichere" Bank empfehlen.

    #2
    Hallo.

    Also ich persönlich habe über Fondsdiscount ein depot bei der Ebase (European Bank for Financial Services GmbH) erstellt um in den DM Fonds investieren zu können. Seitens Fondsdiscount lief alles super, vor allem die Erreichbarkeit und Kommunikation mit dem Support war tadellos. Ebase selbst hat sich bei der Depoteröffnung allerdings viel Zeit genehmigt (ca 1 Monat). Als Grund nannte man dafür einen Bearbeitungsstau. Da aber die Kommunikation seitens Fondsdiscount diesbezüglich reibungslos war und am Ende ein Depot ohne Kosten auf mich gewartet hat, war ich geduldig und wurde dafür belohnt. Der Kauf des Fonds selbst hat dann aber nochmal knapp eine Woche gedauert. Also für Leute die schnell traden wollen oder in solchen Situationen ungeduldig werden ist das nichts.

    Kommentar


      #3
      Hallo Vallanes,
      vielen Dank für deine ausführlichen Antworten.
      Ich habe jetzt gestern bei Fondsvermittlung24 und deren Partnerbank FIL Fondsbank ein Depot eröffnet.
      Der Service am Telefon war perfekt. Bin mal gespannt wie lange es jetzt dauert bis die Freischaltung durch ist.

      Kommentar


        #4
        Der Dirk Müller-Fonds ist mein einziger aktiv gemangter Fonds und dient mir eher als Cash-Reserve. Für mich waren vier Aspekte für die Wahl eines Depots über einen Vermittler auschlaggebend:
        • keine Depotgebühr
        • kein Ausgabeaufschlag
        • Reduzierung der TER durch Kickback-Beteiligung
        • keine Ordergebühr bei Fondsorder Abseits des Sparplanes
        Daher bin ich bei Fonds-for-Less gelandet:
        • Erstattung Depotgebühr (mind. 25k EUR Depotbestand)
        • 100% Rabatt auf AA
        • 50% Kickback-Beteiligung (0,28%)
        • keine Ordergebühr bei Fonds

        Kommentar


          #5
          Bei der DKB Bsnk kann der Fonds ohne Ausgabeaufschlag gekauft werden. Der Sparplan ist sogar ohne weitere Kosten.

          Kommentar


          • DerPhill
            DerPhill kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Leider wickelt die DKB bei mir keinen Kauf mehr ab. Warte seit Freitag früh, Order weiter offen. Angeblich stellt die Fondsgesellschaft kein Angebot zur Verfügung.

          • Fonds-Team
            Fonds-Team kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            @DerPhill: Bitte melden Sie sich telefonisch unter 06205 / 255 80 58, sollten Sie weiter Probleme bei der Orderausführung haben.

          #6
          Hallo,

          hier würde ich gern mal einhaken.
          Was mir noch nicht so ganz klar ist: Wenn man ein bestehendes Depot umstellt, werden dann alle Aufträge über den Vermittler abgewickelt?
          Ich würde gern den Sparplan (und evtl. Einzelorders) dieses Fonds über einen Vermittler laufen lassen, möchte ansonsten bei meinen Orders aber gern weiterhin selbst entscheiden über wen das läuft (insbes. LiveTrading, Börse, ... etc).
          Danke & Gruß

          Kommentar


          • Dirk Müller
            Dirk Müller kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Das am Besten mit dem Vermittler besprechen. Grundsätzlich kann man das selbstverständlich selbst bestimmen, was wer machen soll und was man weiterhin selbst macht.

          #7
          Hallo,
          vielen Dank für eure Antworten.
          Also schnelles traden ist nichts für mich. Ich habe ein paar Aktien, einige ETF's und natürlich den Dirk Müller Fonds.
          Ungefähr 20x im Jahr kaufe oder verkaufe ich etwas. Die Fonds For Less Bank kommt für mich ja dann nicht in Frage, da ich ja auch Aktien handeln will.
          Ich werde mir mal die DKB anschauen.
          Danke!

          Kommentar


            #8
            Zitat von Simsl123 Beitrag anzeigen
            Ich habe jetzt gestern bei Fondsvermittlung24 und deren Partnerbank FIL Fondsbank ein Depot eröffnet.
            Der Service am Telefon war perfekt. Bin mal gespannt wie lange es jetzt dauert bis die Freischaltung durch ist.
            Ich habe am 24.3.2020 bei Fondsdiscount und FIL Fondsbank ein Depot eröffnet. Bis jetzt ist weder per Telefon noch per email eine Kontaktaufnahme möglich gewesen.

            Kommentar


              #9
              Bitte schauen Sie einmal in ihren Spamordner nach. Bevor die FIL ihren Antrag weiterbearbeiten kann, müssen Sie vorher ihre E-Mailadresse verifizieren.

              Kommentar


                #10
                Ich wollte, um den AA zu sparen (bin bei der comdirect), zu fondsdiscount wechseln. Es hätte geklappt, hätte ich die Möglichkeit gehabt, von Italien aus aktuell postalisch eine Unterschrift zu senden. Doch sind die copyshops geschlossen und auch Briefmarken lassen sich nicht kaufen.
                Die comdirect war sehr unkooperativ und akzeptiert kein Foto oder digitale Unterschrift in dem Fall, da es gesetzlich so festgelegt sei.
                Dann ist es halt so. Also habe ich 3% AA bezahlt. Doch war mir das nun immer noch lieber, als zu viel Cash auf der Bank schlummern zu lassen.

                Kommentar

                Lädt...
                X