Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Webinarankündigung - 20. Webinar am Donnerstag, 17.01.2019

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Webinarankündigung - 20. Webinar am Donnerstag, 17.01.2019

    Das nächste Webinar findet heute, am 17.01.2019 um 18:00 Uhr statt.

    Über den folgenden Link können Sie sich ab sofort anmelden: https://register.gotowebinar.com/reg...12606424833293

    In diesem Forenthread können Sie bereits Ihre Fragen stellen, die Dirk Müller und Andreas Schmidt im Laufe des Webinars beantworten.

    #2
    Hallo,

    es wurde schon öfters darauf hingewiesen dass die Future Verträge im Falle eines Crashes ja schon abgeschlossen sind.

    - Wie lange sind denn dort die Laufzeiten oder fällt das unter das Betriebsgeheimnis?

    - Werden die Laufzeiten für neue Verträge bei absehbarer Entspannung nach einem längeren Bärenmarkt irgendwann vermindert um schneller wieder am Aufschwung teilhaben zu können? Wer sollte einem denn sonst einen Future mit langer Laufzeit, der auf fallende Kurse setzt, abkaufen wenn man diesen zur Lösung der Absicherungen wieder abstoßen will? (evtl. Einschränkung des eigenen Handlungsspielraumes)

    Kommentar


      #3
      Werden die Webinare auch irgendwo im Voraus angekündigt? Einige Stunden zuvor ist dann doch ein wenig knapp für die meisten .

      Kommentar


        #4
        Sehr geehrter Herr Christoph E.,
        vielen Dank für Ihre Nachfrage! Tatsächlich war dies ein Versehen unsererseits, für welches wir höflichst um Entschuldigung bitten.
        Falls es Ihnen nun nicht möglich war, am Webinar teilzunehmen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Ihnen der Mitschnitt auch im Nachgang (dauert ca. eine Woche) zur Verfügung stehen wird: https://www.dirk-mueller-fonds.de/ak...orum/webinare/
        Herzliche Grüße, Ihr Fonds-Team

        Kommentar


          #5
          Warum dauert die Einstellung des Mitschnitts des Webinars so lange? Früher war es manchmal ein Tag später online!

          Kommentar


            #6
            Lieber André,
            die aktuelle Regulierung verlangt vor der Veröffentlichung eine eingehende Prüfung und dann Freigabe durch die entsprechenden Fachbereiche. Wir bitten um etwas Geduld.

            Kommentar


              #7
              Das liegt daran, dass es immer schärfere Kompliance-Vorschriften gibt und das Webinar vor Onlinestellung von der KVG auf mögliche unkorrekte Aussagen geprüft und freigegebn werden muss. Gab es noch nicht, aber ist so vorgeschrieben. Fragen Sie mich lieber nicht nach meiner Meinung danach... :-)

              Kommentar


                #8
                Ok, vielen Dank für das Statement! Dann ist natürlich alles nachvollziehbar! Ich möchte gerne an dieser Stelle noch ein großes Lob an unseren Fondsmanager Andreas Schmidt aussprechen, der neben Dirk einen super Job macht, aber natürlich in der Öffentlichkeit etwas untergeht! Weiter so Andreas!!!

                Kommentar


                • Dirk Müller
                  Dirk Müller kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Ganz herzlichen Dank ! Da haben Sie völlig recht und das freut ihn sicher sehr zu lesen !

                #9
                Liebe Fonds-Community,
                das 20. Anleger-Webinar ist nun online. Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=V4D84pipsr8

                Kommentar

                Lädt...
                X